Mediation Scheidung

Mediation Scheidung

Mit Mediation bei Scheidung Gesicht wahren und Kosten sparen

Scheidung: Was zu früheren Zeiten die Ausnahme war, gehört heutzutage zum Alltäglichen, für das sich niemand mehr schämen muss. Wichtig ist, dass eine Scheidung so gemanagt wird, dass beide Beteiligten ihr Gesicht wahren und ohne erhebliche finanzielle Verluste weiterleben können. Wenn sich Eheleute auf diesen minimalen Konsens einigen, ist bei einer Scheidung die Mediation die richtige Wahl.

Rheinmediation in Köln verfügt über jahrelange Erfahrung in der Mediation bei Scheidung. Rüdiger Hausmann (Mediator BM) und sein Team erläutern, was der Mediator erreichen kann. „Der Mediator möchte die Ehepartner motivieren, miteinander etwas auszuhandeln, das vor Gericht und für die Zukunft Bestand hat“, sagt Rüdiger Hausmann. Es gehe nicht darum zu klären, wer Recht hat oder wer Schuld trägt. „In der Mediation bei einer Scheidung sind beide Seiten gefordert, tragfähige Lösungen zu finden“, so Hausmann.

Der Mediator ist neutral

Der Mediator tritt neutral auf und zeigt keine offenen Sympathien für diese oder jene Seite. Er ist kein Paartherapeut und blickt nicht in die Seelen der Beteiligten. Mitunter erreicht Mediation, dass die Partner mit Hilfe des Mediators neue Perspektiven für ihre Ehe sehen und bereit sind, eine Chance zu ergreifen. Das unbedingte Verhindern einer Scheidung ist jedoch nicht absolutes Ziel der Mediation.

Eine erfolgreiche Mediation handelt mit den Parteien einen Vertrag für die Scheidung aus. Dieser ist gemeinsame Grundlage für den Auftritt bei Rechtsanwälten und vor Gericht. Eine in der Mediation durchdachte und vollständige Einigung ermöglicht eine schnelle Scheidungsfolgenvereinbarung. Das spart vor Gericht erhebliche Kosten und vermeidet, dass sich einer der Ehepartner über den Tisch gezogen fühlt. Damit ist eine Einigung mit Mediation nachhaltiger und befreit die Beteiligten von schmerzhaften oder beschämenden Situationen. Mediation kennt keine Scheidungs-Sieger oder -verlierer. Sind Kinder betroffen, hat deren künftiges Wohlergehen oberste Priorität bei der Mediation.
Rheinmediation führt seine Mediation in seinen Räumen in der Kölner Innenstadt durch. Die Kosten sind transparent und stehen von Anfang an fest, der zeitlich Rahmen ist klar abgesteckt. Gern informiert Rheinmediation Interessenten persönlich und unverbindlich.

Mehr Infos

Wie können wir weiterhelfen?

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Betreff

   Newsletter abonnieren!

Ihre Nachricht