Familienmediation

Familienmediation

Professionelle Familienmediation findet faire Lösungen für alle

Streit in der Familie ist für alle Beteiligten unangenehm und reißt mitunter tiefe Gräben, die nicht mehr überwunden werden können. Bevor Familienstreit bei Anwälten und Gerichten landet, ist sollten die Konfliktparteien überlegen, ob ihnen eine professionelle Familienmediation helfen kann. Rheinmediation Köln bietet solche Vermittlung an.

Rüdiger Hausmann (Mediator BM) leitet das Institut: „Familienmediation lohnt sich unter anderem aus finanziellen Gründen. Es steht von vornherein fest, was sie die Beteiligten pro Stunde kostet und kann auf Wunsch der Beteiligten jederzeit beendet werden“, sagt er. Ein weiterer, wichtiger Aspekt: „Bei der Mediation gibt es keine Sieger und Verlierer. Der Mediator geht den Konflikt allparteilich an und zeigt keine Sympathien für eine Seite. Alle Beteiligten behalten das Heft des Handelns in der Hand, bringen ihre Positionen und Bedürfnisse ein und finden eine tragfähige Lösung“, so Hausmann.
Eine solche Lösung kann eine Vereinbarung sein, die je nach Lage schriftlich fixiert wird. Familienmediation hat zum Ziel, dass die Beteiligten künftig respektvoll miteinander umgehen und gemeinsam Perspektiven für die Zukunft entwickeln. Es geht nicht wie bei Gericht darum, wer Recht hat und wer Recht bekommt. Das Finden einer zukunftsfähgigen Lösung steht klar im Vordergrund.

Ungestörte Gespräche in neutraler Umgebung

Rheinmediation bietet seine Vermittlung in seinen Räumen in der Kölner Innenstadt an. Schon die neutralen Räumlichkeiten haben in den meisten Fällen einen positiven Einfluss auf den Verlauf der Familienmediation. Abseits der alltäglichen Einflüsse und Störungen wird in Ruhe geredet, der Mediator sorgt für eine respektvolle Atmosphäre und klare Regeln beim Gespräch. Ein klarer Zeitrahmen hilft, sich aufeinander einzulassen. So finden die Beteiligten eine Lösung, die alle als fair empfinden und die keine Wunden zurück lässt.

Gern informiert das Team der Rheinmediation Köln über die Möglichkeiten der Familienmediation. Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern. 0221 34 66 84 82

Mehr Infos

Wie können wir weiterhelfen?

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Betreff

   Newsletter abonnieren!

Ihre Nachricht