Marketing für Mediatorinnen und Mediatoren

Lade Karte ...

Datum/Zeit
26.10.2018 - 27.10.2018
10:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
RheinMediation

Kategorien


  • Wie kann ich für Mediation werben und dabei meine professionelle Integrität bewahren?
  • Wie kann ich in einer Zeit, in der es scheinbar darauf ankommt, am lautesten zu schreien, durch meine Fähigkeit zuzuhören Aufmerksamkeit erzeugen?
  • Wie kann ich mich und meine Fähigkeiten so präsentieren, dass ich mit mir selbst dabei im Reinen bin?
Ziel

Sie entwickeln eine Marketingstrategie, die Ihrer Person entspricht und arbeiten im Seminar daran, Ihr Angebot erfolgversprechend auf dem Markt zu etablieren.

Zielgruppe
  • Mediator*innen, die sich haupt- oder nebenberuflich selbständig machen wollen und sich fragen, wie sie den berühmten “ersten Fuß in die Tür” bekommen.
  • Mediator*innen, die schon einige Zeit am Markt sind und ihre Sichtbarkeit erhöhen möchten.
Beschreibung

Nach den beiden Seminartagen wissen Sie, wie Sie sich den Markt transparenter machen, Sie haben erarbeitet mit welchen Marketingaktionen sie beginnen/ weitermachen werden, Sie haben Gesprächsleitfäden und elevator pitches für typische Situationen entwickelt sowie ein werteorientiertes Leitbild für sich erarbeitet, sich mit den eigenen Ressourcen verbunden und können diese zielorientiert abrufen und nutzen.

Inhalte
  • Eigene Stärken und Schwäche erkunden und konstruktiven Umgang mit ihnen finden
  • Marktanalyse
  • Werteorientiertes Leitbild entwickeln
  • Eigenes Angebot erarbeiten
  • Marketingkanäle
  • Marketingstrategie formulieren
  • Gesprächsleitfäden und Material entwickeln
  • Peer-Coaching
  • Strategien zur Selbstmotivation

Zudem beantworten wir im Seminarverlauf Fragen wie:

  • Wie suchen Menschen nach Mediator*innen?
  • Welche Felder der Mediation gibt es?
  • Welche meiner sonstigen Kompetenzen und Erfahrungen kann ich für Mediation gebrauchen? Welche meiner biographischen Erfahrungen kann ich nutzen?
  • Wie erschaffe ich meine Marktlücke?
  • Wie mache ich mich unverwechselbar?
  • Welche bekannten Erfolgsfaktoren, um als Mediator*in, Aufträge zu bekommen gibt es?

Leistungen

Im Preis enthalten sind sämtliche Seminarunterlagen, eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung,
sowie Seminar- und Pausengetränke. Zertifizierte Mediator*innen und Mediator*innen BM können diese Fortbildung anrechnen lassen.

Seminarleitung

Rüdiger Hausmann, Mediator und Ausbilder BM®, arbeitet seit 20 Jahren mit Teams und Gruppen in herausfordernden Konstellationen sowohl prozess- als auch fachbezogen.

 

Hier anmelden

Das Seminar kostet 350,- EUR inkl. MwSt. Die Bezahlung erfolgt auf Rechnung.

Für die Anmeldung oder weitere Infos einfach durchrufen unter 0221 34 66 84 82 oder das Formular ausfüllen

Es sind maximal 12 Plätze verfügbar, sie werden in Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Unter 0221 . 34 66 84 82 oder über das Formular

Verbindliche AnmeldungBitte um RückrufSonstiges

Ihr Name (Bitte ausfüllen!)

[betreff]

Ihre E-Mail-Adresse (Bitte ausfüllen!)

Straße

PLZ und Ort

Telefon

Ihre Nachricht