Mediatorenausbildung

Mediatorenausbildung

Mit qualifizierter Mediatorenausbildung zu einem interessanten Beruf

Regelmäßig bietet die Rheinmediation Köln eine Mediatorenausbildung an. Der Beruf des Mediators wird immer beliebter, das große Interesse an unseren Seminaren zeigt dies. Wer sich für eine Mediatorenausbildung entscheidet, schlägt den Weg zu einem vielseitigen Beruf mit Zukunft ein.

Seit das Mediationsgesetz im Jahr 2012 in Kraft getreten ist, gibt es in Deutschland erstmals Standards für die Ausbildung und die Berufsausübung des Mediators. Zugleich wurde definiert, was die Ausbildung leisten muss. Rheinmediation Köln hat die gesetzlichen Vorgaben zeitnah umgesetzt und folgt den Standards des Bundesverbandes Mediation e.V. Am Ende des Lehrgangs steht ein bundesweit anerkanntes Zertifikat. Auch Rechtsanwälte, die als Mediator tätig werden möchten, erhalten in unserem Institut die entsprechenden Zertifikate.

Mediation hat sich in vielen Bereichen der Konfliktlösung bewährt. Im Vergleich zum Gang vor Gerichte spart sie erheblich Kosten. Dass ist nur einer der Gründe, die für professionelle Mediation sprechen. Konfliktlösung mit Mediation bezieht alle am Streit Beteiligten ein, hört alle Argumente und Standpunkte. Die erfolgreiche Vermittlung durch einen Mediator sorgt für faire, nachhaltige Lösungen, die keine Verlierer zurücklassen.
Die Ausbildung der Rheinmediation Köln umfasst 200 Stunden an acht Seminarwochenenden. Wir führen die Teilnehmer in die Grundlagen ein, stellen Konflikttheorien vor, gehen auf Besonderheiten der Mediation in Schulen, Organisationen und im familiären Bereich ein. Rechtliche Fragen, ethische Aspekte und Verhandlungsstrategien gehören ebenfalls zum Seminarprogramm.

Lernen und handeln von Beginn an

In dessen Zentrum stehen die Teilnehmer. Denn Rheinmediation legt Wert auf das praktische Umsetzen des Lernstoffs: Lernen und erproben gehören zusammen. Das Feedback des Ausbilders und der Gruppenmitglieder sorgt dafür, dass die jeweiligen Themen im Gedächtnis haften bleiben. Jedes Modul verfeinert und ergänzt die Kompetenzen der Teilnehmer. Wir bieten Ihnen an, eigene Fälle bereits während der Ausbildung zu unterstützen, auch nach der Ausbildung bleibt Rheinmediation Ihr zuverlässiger Ansprechpartner.

Institutsleiter Rüdiger Hausmann (Mediator BM) und sein Team informieren Sie gern unverbindlich über die Möglichkeiten, diesen interessanten Beruf zu erlernen. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Zur aktuellen Ausbildung

Wie können wir weiterhelfen?

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Betreff

   Newsletter abonnieren!

Ihre Nachricht