Mediationsausbildung

Mediationsausbildung

Mit Mediationsausbildung einen Beruf mit Zukunft lernen

Regelmäßig bietet die Rheinmediation Köln eine Mediationsausbildung an. Die Ausbildung zum Mediator wird immer beliebter, wie unsere steigenden Teilnehmerzahlen zeigen. Immer mehr Menschen erkennen die Mediation als gute Alternative zu anderen Konfliktlösungs-Verfahren oder zum Gang vor Gericht. Der Beruf des Mediators hat Studien zufolge gute Zukunftschancen.

Konflikte lösen und Privaten und im Berufsleben

Die Mediationsausbildung versetzt den künftigen Mediator oder Moderator in die Lage, Konfliktparteien bei der Suche nach fairen und tragfähigen Lösungen zu unterstützen. Das gilt für geschäftliche ebenso wie für private Konflikte.
Das im Juli 2012 in Kraft getretene Mediationsgesetz hat die Regelungen zum Berufsfeld der Mediation erstmals auf eine gesetzliche Grundlage gestellt. Es führt die Bezeichnung „Zertifizierter Moderator“ ein. Die meisten Ausbildungsinstitute haben zwischenzeitlich auch auf die in der Begründung zum Gesetzentwurf aufgeführten Anforderungen an eine qualifizierte Ausbildung gemäß § 5 und § 6 des Mediationsgesetzes reagiert und ihre Ausbildungen entsprechend darauf ausgerichtet. Rheinmediation Köln gehört dazu. Am Ende der Ausbildung erhalten die künftigen Mediatoren ein bundesweit anerkanntes Zertifikat. Rechtsanwälte, die als Mediator tätig werden möchten, erhalten bei uns die entsprechende Zertifikate.

Die Mediationsausbildung in Köln wird in Kooperation mit dem Institut „klären & lösen“ durchgeführt. Sie umfasst etwa 200 Stunden an acht Seminarwochenenden und behandelt alle relevanten Themen. Dazu gehören Konflikttheorien, Besonderheiten der Mediation in Schulen und Organisationen, bei Trennungen und Scheidungen. Behandelt werden rechtliche Aspekte, ethische Fragen und Verhandlungsstrategien. Die Ausbildung folgt den Standards des Bundesverbandes Mediation e.V. und vermittelt einen breiten Überblick über Techniken und Anwendungsgebiete.

Die Teilnehmer lernen und handeln von Beginn an. Sie üben Mediation und erproben ihre Kompetenzen. Jedes Modul verfeinert und ergänzt das bisher Erlernte. Wir bieten an, unseren Teilnehmern schon während der Ausbildung, aber auch danach, unsere Unterstützung bei deren eigenen Fällen an.
Gern informiert Rheinmediation Köln über die Möglichkeiten der Ausbildung. Sprechen Sie uns an.

Zur aktuellen Ausbildung

Wie können wir weiterhelfen?

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Betreff

   Newsletter abonnieren!

Ihre Nachricht