Konfliktmanagement

Konfliktmanagement

Mit professionellem Konflikmanagement zurück zum Erfolg

Konflikte gehören zum Leben. Sie müssen nichts schlechtes sein. Oft führen erst Konflikte zu nachhaltigen Lösungen. Das gilt für den Beruf ebenso wie für das Privatleben. Professionelles Konfliktmanagement ist eine Möglichkeit, Konflikte erfolgreich zu bewältigen. Rheinmediation in Köln steht für solches professionelles Konfliktmanagement.

Geleitet wird das Unternehmen von Rüdiger Hausmann (Mediator BM), der über jahrelange Erfahrung in Moderation und Mediation verfügt. Zu seinem Team gehören Fachleute für privates und wirtschaftliches Konfliktmanagement. Alle stehen für eine „Kultur der Verständigung“, die zugleich das Leitmotiv des Unternehmens ist.

Mediation hilft im Berufs- wie Privatleben

Rheinmediation setzt sich zur Aufgabe, konstruktives Miteinander, Respekt, Offenheit und Wertschätzung zu fördern. Der Mediator versteht sich nicht als unparteiischer Schiedsrichter, sondern sieht seine Rolle allparteilich. Der Mediator ist neutral und behandelt alle Beteiligten gleich. Erfolgreiches Konfliktmanagement erklärt keine Sieger, es sucht Wege und Ideen, die den Bedürfnissen aller Konfliktbeteiligten gerecht werden und Chancen für ein erfolgreiches Miteinander aufzeigen.

In vielen Fällen ist die Mediation eine Lösung, die Kosten spart. Im Geschäftsleben können Streitigkeiten unter Kolleginnen und Kollegen gravierende Folgen für das Betriebsergebnis haben. Ungeklärte Konflikte in Teams behindern erfolgreiches Arbeiten. Rheinmediation hilft dabei, dass Mitarbeiter neue Perspektiven entwickeln, sich auf ihre Aufgaben fokussieren und respektvoll miteinander umgehen. Oft kann erfolgreiche Konfliktberatung aufreibende Auseinandersetzungen mit Betriebsräten oder Arbeitsgerichten verhindern. Wir beraten Sie auf Wunsch in Ihrem Unternehmen.

Gespräch in neutraler Umgebung

Für Konflikte im privaten Leben findet das Konfliktmanagement in den Räumen der Rheinmediation in der Kölner Innenstadt statt. Die neutrale Umgebung erleichtert es allen Beteiligten, ohne störende Alltagsgeräusche die Konflikte anzugehen. Der Mediator sorgt für klare Gesprächsregeln. Ein klar abgesteckter Zeitrahmen hilft, sich aufeinander einzulassen. Eine Familienmediation umfasst in der Regel zwei bis vier Termine über jeweils 1,5 Stunden, die zu einem festen Satz abgerechnet werden.
Sprechen sie uns an. Unser Team berät Sie gern.

Mehr Infos:

Konfliktberatung und -coaching

Familienmediation

Mediation im Team

Business-Mediation

Wie können wir weiterhelfen?

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Betreff

   Newsletter abonnieren!

Ihre Nachricht