Konfliktcoaching

Zuweilen ist es nicht möglich, dass die Konfliktpartnerin oder der Konfliktpartner mit am Tisch sitzen kann oder möchte. In diesem Fall bietet es sich an, unter Anleitung den Konflikt zu analysieren, die Haltung zur anderen Streitpartei zu hinterfragen und neue Handlungsmöglichkeiten für sich selbst zu erschließen. Wir sprechen im Konfliktcoaching unter anderem über die Analyse des Konflikts, Ihre Einstellungen zur anderen Konfliktpartei, über Veränderungschancen im Konfliktverhalten,  und den Gesprächsangeboten, die sie der anderen Partei machen können. Meine Aufgabe ist es, Sie bei der Entdeckung Ihrer eigenen Ideen zu begleiten und vor Irrwegen zu schützen. Es bietet sich an, das Coaching mit einer Konfliktberatungssitzung zu starten, und ausgehend von den Ergebnissen den Bedarf weiterer Sitzungen abzustimmen.

Ihr Name (Bitte ausfüllen!)

Ihre E-Mail-Adresse (Bitte ausfüllen!)

Telefon (optional)

Ihre Nachricht