Mediationsausbildung 2017/18

Lade Karte ...

Datum/Zeit
01.09.2017 - 27.05.2018
Ganztägig Uhr

Veranstaltungsort
RheinMediation

Kategorien


Am 01. September 2017 startet die nächste Mediationsausbildung.

Sie findet wieder durch Klären & Lösen statt. Hierzu finden am 06.04.2017, 18:00 Uhr und am 11.05.2017 um 18.00 Uhr Informationsveranstaltungen hier in der RheinMediation statt.

Die Ausbildung richtet sich an alle, die einen professionellen Umgang mit Konflikten im privaten und beruflichen Umfeld erlernen möchten.

Mit Mediation können Sie Konfliktparteien bei ihrer Suche nach fairen Lösungen unterstützen und erlernen eine anerkannte Methode, die es Ihnen ermöglicht, Konflikte im beruflichen und privaten Umfeld professionell zu bearbeiten. Die Ausbildung wird gemäß den Standards des Bundesverbandes Mediation e.V. durchgeführt und vermittelt einen breiten Überblick über Techniken und Anwendungsgebiete der Mediation.

Unsere Ausbildung ist handlungs- und lernorientiert: von Anfang an werden Sie Mediation üben und erproben und Ihre Kompetenzen mit jedem Modul verfeinern und ergänzen. In der 200-stündigen Ausbildung vermitteln wir alle relevanten theoretischen Grundlagen. Schon während der Ausbildung, aber auch danach bieten wir Ihnen an, sich bei eigenen Fällen unterstützen zu lassen.

Mit Abschluss dieser Ausbildung erhalten Sie ein bundesweit anerkanntes Zertifikat. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich nach den Richtlinien des Bundesverbandes Mediation als Mediator/in anerkennen zu lassen.

Ausbildungsleitung: Carolin Pierau-Guerrero (Mediatorin und Ausbilderin BM®) 030 . 49 79 23 34

Co-Leitung: Rüdiger Hausmann (Mediator BM®) 0221 . 34 66 84 82

Für persönliche Fragen stehen Ihnen beide Ausbilder*innen zur Verfügung

Nähere Informationen zu den Terminen, den Kosten und der Anmeldung finden Sie auf den Seiten von Klären & Lösen:

Mediationsausbildung Köln 2017 – 2018

Wie können wir weiterhelfen?

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Betreff

   Newsletter abonnieren!

Ihre Nachricht