+49 (0) 221 34 66 84 82info@rheinmediation.de

Marketing für Mediator:innen – Zoominar Teil 4/4

Marketing für Mediator:innen – Zoominar Teil 4/4

Zoominar am 28.01.2022 von 10:00 – 17:00h

Zur Anmeldung.

Nachdem du in Teil 1 und 2 dein individuelles System entwickelt, also deine Blaupause für die Kommunikation mit deinem perfekten Kunden erarbeitet hast, in Teil 3 deine Webseite technisch und ‚mental‘ auf Stand gebracht hast, arbeiten wir in Teil 4 daran, deinen Dialog in den Online-Netzwerken umzusetzen.

Wir verraten dir, was das übergeordnete Ziel, also der tiefere Sinn beim Online-Marketing ist. Und dann suchst du dir *einen* Marktplatz aus, auf dem du deine Litfasssäule aufstellst, mit der du auf dich aufmerksam machst. Der ‚Marktplatz‘ ist natürlich da, wo deine perfekten Kund:innen zu finden sind. Online hast du in dieser Hinsicht die Qual der Wahl: Wir behandeln die verschiedenen Möglichkeiten, von Facebook über Insta, Linkedin, Xing, Google, Twitter … Welche Vor-und Nachteile haben diese Kanäle und wie soll die Reise aussehen, die deine potentiellen Mediand:innen vom ersten Erblicken der Litfasssäule bis zum Buchen von genau dir als Mediator:in für ihren Konflikt führt?

Welches ist dann die sinnvollste Weise, den einmal dort gewonnenen Kontakt zu pflegen? Du willst ja eine Beziehung zu deinem baldigen Kunden gestalten, damit er oder sie auch tatsächlich vom Kontakt zum Kunden wird.

Es geht damit um die spannende Frage, wie du online ein Vertrauensverhältnis aufbaust und dein Beziehungsangebot gestaltest. Also eine Kompetenzwahrnehmung und ein emotionales Passungsgefühl hervorrufst. Wie du den Sog erzeugst, dass Menschen in Konflikten mit genau dir arbeiten möchten.

Du bist das Reisebüro, die Airline, die Stewardess und der Zollschalter auf dieser Reise, und deine Mediationsdienstleistung ist die Destination. Im Seminar arbeiten wir dann daran, wie du diese Reise online baust. Technische Kenntnisse sind hierzu übrigens nur am Rand notwendig.

Es empfiehlt sich, zuvor Teil 1, 2 und 3 zu besuchen.

Kurz gesagt, das machen wir in Teil 4:

  • Die Social-Media-Logik verstehen
  • Eigenschaften, Chancen und Risiken der verschiedenen Netzwerke (Xing, LinkedIn, Facebook, Instagram, Pinterest, Clubhouse)
  • Welcher Kanal passt zu meinen perfekten Kund:innen?
  • Verzahnung Online- und Offline -Marketing

Zur Anmeldung.

Kosten

Alle vier Teile zusammen kosten 649,- EUR inkl. MwSt.

Drei Teile zusammen kosten 497,– EUR inkl. MwSt.

Zwei Teile kosten zusammen 347,– EUR inkl. MwSt.

Ein Teil kostet 199,– EUR inkl. MwSt.

Bezahlung erfolgt nach Anmeldung auf Rechnung.

Melde dich hier an:

 +49 (0) 221 34 66 84 82 hausmann@rheinmediation.de
Alle Felder, die mit einem Sternchen(*) gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden.
Mit dem Absenden des Formulars stimmst du zur Verarbeitung deiner Daten zu, die für deine Teilnahme nötig sind.
Copyright © 2021              

RheinMediation - Kultur der Verständigung