Bandmediation

Meinungsverschiedenheiten und Streits in Bands sind normal. Wer Musik macht, gibt immer einen sehr persönlichen Teil von sich preis, und das ganze Drumherum zu organisieren verlangt von allen hohen Einsatz.

Manchmal haben wir den Eindruck, dass sich Probleme nicht mehr gut untereinander klären lassen. Zuweilen sind es zwei einzelne Personen, die das Gesamtklima belasten.
Oft verstärken sich sich solche Phänome, wenn es gerade nicht mehr gut läuft, oder wenn im Gegenteil größerer Veränderungen anstehen, wie Tourplanung, Bindung an Verlage oder Agenturen.
In diesen Fällen ist es ratsam, sich eine Person dazu zu holen, die die Klärung moderiert und gegebenenfalls mit den Beteiligten eine Bandmediation durchführt.

Ich spiele seit meinem 13ten Lebensjahr bis heute in (selbstorganisierten) Bands verschiedener Stile, also Musikgruppen, die ohne Leader gemeinsam die Musik erfinden, proben, telefonieren, Booking und Orga machen, auftreten und kenne den ein- oder anderen Fallstrick…

Wie können wir weiterhelfen?

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Betreff

   Newsletter abonnieren!

Ihre Nachricht